Anfang März habe ich zusammen mit einem tollen Dienstleisterteam die Nebensaison genutzt und gleich zwei tolle Shootings umgesetzt. Das erste Ergebnis aus diesem Tag möchte ich euch heute hier zeigen. Ich wollte ein Konzept umsetzen mit Farben die man in letzter Zeit noch nicht so häufig gesehen hat und ich möchte euch mit diesem Shooting Alternativen zum aktuell so beliebten Boho Trend zeigen.

Ich habe immer wieder Paare, die zu mir kommen oder mich anschreiben und mir sagen, dass sie erst dachten ich würde nur Hochzeiten im Boho Stil umsetzen. Das ist natürlich quatsch und um mit diesem Gerücht etwas aufzuräumen, zeige ich euch heute ein neues Konzept “Peach Wedding”. Ich finde man kann diesen Stil für eine Frühlingshochzeit oder aber auch eine Herbsthochzeit nutzen. Die Farbrichtung passt zu beiden Jahreszeiten, im Herbst würde man die Blumen wahrscheinlich nur etwas ändern, da in dieser Inspiration viele Tulpen eingearbeitet wurden aufgrund der aktuellen Jahreszeit.

Ich hoffe euch gefällt dieses Konzept, wenn ja lasst mir doch gerne mal einen Kommentar unter diesem Beitrag da, ich würde mich freuen.

 

 

Location: Villa Glanzstoff | Fotografin: Mel Lorscheid | Dekoration & Planung: We say yes | Brautkleid: Fräulein T Brautmode | Floristin: Schockiert Blatt & Blume | Styling & Haarschmuck: Lash & Liner | Papeterie: Prinzenwerkstatt | Braut: Jana Dimke